Tisch Nr. 7 – Esstisch aus Schnittholz ohne Zarge

2.875,70 

Enthält 19% MwSt. DE
zzgl. Versand

Unser Haustischler ist immer auf der Jagd nach interessanten technischen oder gestalterischen Details – in diesem Fall hat er eine ungewöhnliche Verbindung von Tischplatte und Tischbeinen umgesetzt. Die Antikholz-Beine werden durch jeweils vier Stahlbolzen mit der Tischplatte aus Antikholz verbunden. Die beiden äußeren Bretter der Längsseiten sind zusammen mit den Beinen an die Tischplatte geleimt, die Beine sind also nicht demontierbar.

Wie Sie bei einigen Bildern gerade so erkennen können, wird die Antikholz-Tischplatte durch zwei an der Unterseite eingegratete Leisten stabilisiert. Durch diese Konstruktion ist die Formstabilität der Platte gewährleistet, ohne dass dadurch die schlanke Silhouette des Antikholz-Tisches beeinträchtigt wird.


Plattenmaß, Länge: 206,5 cm, Breite: 97,5 cm
Plattenstärke: ca. 4,5 cm
Füße im Querschnitt 9 x 9 cm

Diesen Tisch habe wir im Kundenauftrag handwerklich gefertigt, er kann in ähnlicher Form, verschiedenen Maßen und Antikholz-Sortierungen geliefert werden. Die Preise variieren, fragen Sie bitte Ihren Wunschtisch an. Der genannte Preis gilt für einen Tisch in den Maßen und der Sortierung wie angegeben.

Das Besondere an unseren Massivholzmöbeln aus antikem Eichenholz:

  • Jedes Stück ein Unikat

Unsere Antikholzmöbel werden von speziell geschulten Tischlern in traditioneller, handwerklicher Bauweise in Einzelfertigung hergestellt – damit Sie sicher sein können, ein echtes Altholz-Unikat zu erhalten. Auch die hier im Onlineshop erhältlichen Tische sind Unikate – wenn eines dieser Möbel genau Ihren Vorstellungen entspricht, bekommen Sie auch genau das abgebildete Stück. Wenn Sie andere Vorstellungen haben, teilen Sie sie uns bitte mit – wir planen gern mit Ihnen Ihr Antikholz-Möbel-Unikat.

  • Garantiert echt historisch

Für unsere Möbel-Einzelstücke aus altem Massivholz verwenden wir ausschließlich original historisches Eichenholz (http://www.ohb.info) oder echte Mooreiche.

  • Antikes Eichenholz: durch und durch massiv

Wir sparen nicht an der falschen Stelle: Unsere Antikholzplatten haben nicht nur außen am Rand die angegebene Dicke, sondern durch und durch; unsere Tischbeine sind nicht aus dünnen Kanteln verleimt, sondern aus einem Stück historischem Eichenbalken sorgsam und mit Bedacht gefertigt.

  • Wir lieben unser Handwerk

Deshalb setzen wir soweit wie möglich auf traditionelle Tischler-Holzverbindungen: Grate, Dübel, Zapfen, Holznägel und Leim halten unsere Tische zusammen. An ganz wenigen Stellen ist ein Schräubchen unverzichtbar, aber versteckte Metallwinkel-Verbindungen haben an unseren Altholz-Möbeln nichts verloren. Etwas ganz anderes sind  sichtbare, stilprägende Metall-Elemente, die eine kontrastreiche Symbiose mit unserem Antikholz eingehen.

  • Moderne Technik, wo sie hingehört:

Bei den Beschlägen für Schubladen, Türen und Auszieher zeigen wir, daß wir keine Grundsatzfetischisten sind: Sie erhalten unsere Möbel aus historischem Eichenholz gern mit modernster Beschlagtechnik von Häfele ausgestattet.

  • Bei unseren echten Altholzmöbeln bleibt der Lack ab:

Am liebsten arbeiten wir mit naturbelassenen Oberflächen, sorgsam gebürstet und vorsichtig angeschliffen. Manchmal gibt aber eines unserer Natur-Hartöle der Antikholz-Oberfläche den letzten »Kick« – meist ist das aber gerade ganz individuelle Geschmackssache, deren Entscheidung wir selbstverständlich Ihnen überlassen. Nur: Um einen unserer Tischler zum Lackieren Ihres Schmuckstückes zu überreden – da müssen Sie sich schon ganz schön ins Zeug legen.

  • Jedes Möbel-Unikat aus unserer Werkstatt bekennt Farbe:

Nichts wird nachgedunkelt oder pigmentiert – die dunkel- bis schwarzbraunen Farbtöne unserer original belassenen Altholzoberflächen sind durch natürliche Alterung entstanden und deshalb auch nicht so leicht vergänglich wie ein Lasur-Anstrich. Einzige Ausnahme: Unsere (farblosen) Öle machen die natürliche Färbung ein wenig dunkler.

  • Ihre Vorlieben sind uns ein Anliegen – von der Stange gibt’s in der Tischfabrik

Zu den Detailbesprechungen zwischen Ihnen und unserem Tischler gehört auch die Festlegung der Oberflächen-Struktur Ihres künftigen Möbels. Unsere Mitarbeiter haben umfangreiche Erfahrungen und gehen mit viel Liebe zum Detail an die Auswahl der zu Ihren Vorstellungen passenden Hölzer. Durch unseren einzigartig umfangreichen Vorrat an historischen Eichenhölzern aller Provenienz können wir (fast) jeden Wunsch erfüllen.

Produkt Besonderheiten

Größe
208.5 × 99.5 × 76 cm
Material
Extra-Fertigung

Dieses Produkt wird für Sie nach Bestellung neu gefertigt.
Bei Naturhölzern, insbesondere bei solchen, die aus dem Rückbau ehemaliger Gebäude stammen, sind Schwankungen in Maßen, Strukturen, Farben, Texturen, vom ehemaligen Gebrauch stammende Verarbeitungsmerkmale und ähnliche Eigenschaften materialspezifisch.
Deshalb ergeben sich Abweichungen zu den auf den Fotos dargestellten Modellen. Wir geben uns jedoch große Mühe, diese Abweichungen so klein wie möglich zu halten.